Blumenkinder

Liebevoll gestaltete Blumenkinder mit zarten und detailreichen Blüten für das ganze Jahr.

Im Jahr 1946 wurde die Firma Werkstätten Haupt, besser bekannt als WEHA-Kunst vom Dresdner Architekten Fritz Haupt gegründet. Die beliebten Blumenkinder der Firma sind wohl am bekanntesten und weltweit bei Sammlern geschätzt und bliebt. Die Tochter des Firmengründers, Eva Fröde führte das Unternehmen erfolgreich in den letzten Jahrzehnten und produzierte die WEHA-Figuren in Handarbeit in Dippoldiswalde nahe Dresden.

Seit 2021 werden die handbemalten Blumenkinder von der Firma Hodrewa-Legler aus Rothenthal bei Olbernhau im Erzgebirge gefertigt. Aussehen und Qualität der original erzgebirgischen Blumenkinder bleiben den Sammlern dieser wunderbaren Figuren erhalten.

Zeigt alle 40 Ergebnisse

Zeigt alle 40 Ergebnisse